Über uns

Public Health, auch Gesundheitswissenschaften genannt, beschäftigt sich in Praxis, Forschung und Lehre mit den Bedingungen für Gesundheit und der Bewältigung von Krankheit, soweit sie in der natürlichen, technischen und sozialen Umwelt der Menschen begründet liegen.
Die Gründung einer Public Healt-Einrichtung ergab sich vor dem Hintergrund eines gestiegenen Bedarfs an akademisch qualifiziertem Personal für zukunftsfähige Berufsfelder im Gesundheitswesen. Dies sind aus gesundheitswissenschaftlicher Sicht insbesondere die Bereiche der Prävention und Gesundheitsförderung, der Planung und des Managements im Gesundheitswesen, der Gesundheitspolitik, der Gesundheitssystementwicklung und des internationalen Systemvergleichs. Expandierende Berufsfelder bestehen ebenfalls in der anwendungsorientierten gesundheitswissenschaftlichen Forschung (Epidemiologie, VersorgungsforschungHealth Technology Assessment, Gesundheitsökonomie, u.a.).

Die Stadt Berlin ist wie sonst kein Standort in Deutschland mit wissenschaftlichen Kompetenzen für ein disziplinübergreifendes Forschungsfeld ausgestattet. Die Berliner Universitäten, verschiedene Hochschulen und zahlreiche öffentliche und private Forschungseinrichtungen wie das Wissenschaftszentrum Berlin (WZB), das Max-Planck-Institut, das Institut für Gesundheit und Sozialforschung GmbH, etc. bilden eine gebündelte Konzentration von Akteuren, die sich mit dem Erhalt der Gesundheit der Bevölkerung befassen. Wir freuen uns, mit dem Institut für Public Health ein Teil dieses Angebots zu sein.


2007 wurde das jetzige Institut für Public Health der Charité (IPH)* unter dem Namen  Berlin School of Public Health (BSPH) an der Charité - Universitätsmedizin Berlin eingerichtet.


Durch eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Charité-Universitätsmedizin Berlin, der Technischen Universität Berlin (TU) und der Alice Salomon Hochschule (ASH) wurde die Berlin School of Public Health (BSPH) im Jahre 2015 neu konstituiert mit dem Ziel, gemeinsam ein national und international führendes Public Health- Zentrum zu etablieren.

 

___________________________________________________

*Die Einrichtung der Charité für Public Health (früher BSPH) wird aufgrund der Namensdoppelung zukünftig unter dem Namen Institut für Public Health firmieren.