Studierende von hinten
Foto:Fabian Roelen

Berlin School of Public Health – Masterstudiengänge in Public Health und Epidemiologie

Die Berlin School of Public Health (BSPH) ist eine gemeinsame Einrichtung von drei Berliner Hochschulen:

und bietet verschiedene Masterstudiengänge in Public Health und Epidemiologie an. Das Angebot umfasst:

Der Unterricht findet in Hörsälen auf dem Charité Campus Virchow, Campus Mitte und an der Technischen Universität Berlin statt. Die Geschäftsstelle der BSPH ist am Institut für Public Health der Charité angesiedelt.

Die Studiengänge sind durch externe Gutachter programmakkreditiert. Das Gutachten finden Sie hier.

Informationen kompakt

Wenn Sie die Informationsveranstaltung zu den Studiengängen an der Berlin School of Public Health am 6.4.2018 verpasst haben oder etwas nachlesen möchten, so finden Sie hier die Folien der Präsentation mit allen wichtigen Informationen zu den Fächern, den Studiengängen und den Zulassungsmodalitäten.