VA_02_460x337.jpg

Veranstaltung

08.10.2018 bis 12.10.2018

Value-Based Health Care (VBHC) Intensivkurs an der TU

Zurück zur Übersicht

Sie befinden sich hier:

Ausschließlich für Fachpublikum

Das Fachgebiet Management im Gesundheitswesen (MiG) der Technischen Universität Berlin bietet erstmals den Intensivkurs „Value-Based Health Care“ (VBHC) an.

Entwickelt an der Harvard University von Michael Porter und Elizabeth Teisberg soll VBHC als umfassendes Konzept Antworten geben auf Fehlregulationen und Fehlanreize, die in Deutschland z.B. durch das DRG-System oder die Vergütung niedergelassener Ärzte entstanden sind. Der Patientennutzen (Value) soll systematisch dadurch gesteigert werden, dass medizinische Versorgung in integrierten, multidisziplinären Versorgungseinheiten für Patientengruppen mit identischen Krankheitsbildern stattfindet. Die konsequente Messung der medizinischen Ergebnisqualität und der Behandlungskosten über die Versorgungskette sind ein Schlüssel für Vergleiche und eine kontinuierliche Steigerung des Patientennutzens. Vergütungsmodelle, die Versorgungsqualität belohnen, sind wichtige Steuerungselemente in Gesundheitssystemen, die sich am Patientennutzen orientieren.

Die Teilnehmenden werden in Vorlesungen, interaktiven Fallstudien („Harvard Case Method“) und Übungen die Grundprinzipien von VBHC kennenlernen. Die aktuellen Herausforderungen des deutschen Gesundheitswesens (wie z.B. die Qualitätsschwankungen und die mangelnde Spezialisierung) werden vorgestellt und diskutiert. Anhand konkreter Fallbeispiele (Case Studies) aus Deutschland und dem Ausland sollen Lösungen für das deutsche Gesundheitswesen entwickelt werden. Protagonisten der Fallbeispiele werden als wertvolle Gesprächspartner zur Verfügung stehen.

Dieser Kurs wendet sich vor allem an Masterstudierende (Wirtschaftsingenieurwesen, Public Health & weitere Studiengänge mit Gesundheitsbezug) sowie Medizinstudierende. Ärzte in der Fachausbildung sind auch herzlich eingeladen sich zu bewerben.

Der Intensivkurs wird durch die Boston Consulting Group (BCG) unterstützt.

Organisatorisches

Referenten:

siehe Flyer

Veranstalter:

Technische Universität Berlin, Fachgebiet Management im Gesundheitswesen (MiG)

Zeit:

9:00 - 17:00 Uhr
Bewerbung und Teilnahme: siehe Flyer

Ort:

Technische Universität Berlin
Fachgebiet Management im Gesundheitswesen
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin

Downloads

Links

Webseite Veranstaltungen Fachbereich Management im Gesundheitswesen (mig)

Kontakt

Dr. Alexander Geissler

Zurück zur Übersicht