Studierende von hinten mit Blick auf die Tafel
Foto: Fabian Roelen

Das Studienangebot an der Berlin School of Public Health

An der Berlin School of Public Health werden die Fächer Public Health und Epidemiologie gelehrt:

  • Public Health als gemeinsamer konsekutiver Masterstudiengang der Charité – Universitätsmedizin Berlin, der Technischen Universität Berlin und der Alice Salomon Hochschule
  • Masterstudiengänge Public Health oder Epidemiologie im Rahmen der (beruflichen) Weiterbildung
  • Intensive Short Courses

 

 

Sie befinden sich hier:

Masterstudiengänge Public Health und Epidemiologie

Das Studienfach Public Health wird an der BSPH sowohl als konsekutiver als auch als weiterbildender Masterstudiengang  angeboten.
Im Vordergrund der Lehre stehen Faktoren, die die gesundheitliche Lage einer Bevölkerung beeinflussen. Dies sind zum Beispiel das Gesundheitssystem, die Versorgungsstrukturen, die Finanzierung der Gesundheitsleistungen, politische und soziale Rahmenbedingungen, gesundheitliche Risikofaktoren und das Gesundheitsverhalten der Bevölkerung. Darüberhinaus erwerben die Studierenden Kompetenzen in Epidemiologie, Biostatistik und in den Methoden der empirischen Sozialforschung.

Das Studienfach Epidemiologie wird an der BSPH als weiterbildender Masterstudiengang  angeboten.
Im Vordergrund der Lehre stehen die Verteilung von Gesundheit und Krankheit in Bevölkerungsgruppen, sowie die Faktoren, die diese Verteilung beeinflussen, im Fokus. Epidemiologie führt Methoden und Erkenntnisse aus der Medizin, Statistik, Sozial- und Naturwissenschaften zusammen und befasst sich mit der Planung, Durchführung und Auswertung von Forschungsstudien.

Die Studiengänge im Überblick

zum Vergrößern bitte Tabelle anklicken

Die Master-Studiengänge und Intensive Short Courses an der BSPH

Bachelorprogramme von Charité, TU Berlin und Alice Salomon Hochschule

An der Charité sowie bei den Partnern, Technische Universität und Alice Salomon Hochschule, werden verschiedene Bachelorstudiengänge angeboten, die die Voraussetzungen für den konsekutiven Masterstudiengang Master of Science in Public Health erfüllen.

Bei Fragen zu den Bachelorstudiengängen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Studiensekretariate.