Menschen unscharf auf einer Straße
Foto: Thinkstock_danielvfung

Gremien des konsekutiven Masters in Public Health

Der konsekutive Studiengang Public Health wird von folgenden Gremien gesteuert und begleitet:

  • Gemeinsame Kommission
  • Prüfungsausschuss

Gewählte Studierendenvertreter repräsentieren die Fachschaft in den Gremien.

Sie befinden sich hier:

Gemeinsame Kommission

Zur Durchführung des konsekutiven Masterstudiengangs Public Health an der Berlin School of Public Health wurde die Gemeinsame Kommission (GK) eingerichtet. Ihre Mitglieder vertreten die CharitéUniversitätsmedizin Berlin (Charité), die Technische Universität Berlin (TU) und die Alice Salomon Hochschule Berlin (ASH).

Die GK hat insbesondere folgende Aufgaben:

  • Die Beschlussfassung der Studien- und Prüfungsordnung sowie der Zugangs- und Zulassungssatzung
  • Die Einsetzung des Prüfungs- und Studienausschusses sowie der Auswahlkommission gemäß § 9 der Zugangs- und Zulassungsordnung
  • Die geordnete Durchführung von Lehre und Prüfungen sowie die Koordinierung von Lehre und Forschung
  • Die ergebnisorientierte Kontrolle des Lehrbetriebs (Evaluation)
  • Die Berichterstattung über die Entwicklung des Studiengangs an die beteiligten Hochschulen.

Mitglieder der Gemeinsamen Kommission

Die Mitglieder der gemeinsamen Kommission werden nach folgenden Schlüssel benannt:

  • Charité – Universitätsmedizin: 3 Hochschullehrer/innen, 2 studentische Vertreter/innen
  • Technische Universität: 2 Hochschullehrer/innen, 1 wiss. Mitarbeiter/in, 1 sonstige/r Mitarbeiter/in
  • Alice Salomon Hochschule: 2 Hochschullehrer/innen, 1 wiss. Mitarbeiter/in, 1 sonstige/r Mitarbeiter/in

Für die CharitéUniversitätsmedizin Berlin

  • Prof. Dr. Dr. Tobias Kurth
  • Prof. Dr. Elke Schäffner
  • Prof. Dr. Klaus Stark
  • Claudia Czernik und Michelle Kutscher (Jahrgang 18/19) ersetzen Fabian Roelen und Annette Bergmüller (Vertretung Christoph Reichebner und Clara Emily Perplies, all) Jahrgang 17/18

Für die Technische Universität Berlin

  • Prof. Dr. Reinhard Busse
  • Prof. Dr. Martin Siegel
  • Anne Spranger
  • Anja Dittmann

Für die Alice-Salomon-Hochschule

  • Prof. Dr. Theda Borde
  • Prof. Dr. Hürrem Tezcan-Güntekin
  • Dr. Joachim Kuck, MSc, MPH
  • Elke Weisgerber

Prüfungsausschuss

Der Prüfungsausschuss ist für die Organisation der Prüfungen zuständig, insbesondere für die Bestellung der prüfungsberechtigten Personen, die Anerkennung von Studienzeiten, Studien- und Prüfungsleistungen und die Evaluation der Prüfungen. Darüberhinaus ist er als Studienausschuss ist zuständig für die Planung, Organisation und Weiterentwicklung des Studiums.

Mitglieder des Prüfungsausschusses

  • Prof. Dr. Dr. Tobias Kurth, Charité - Universitätsmedizin Berlin
  • Prof. Dr. Reinhard Busse, Technische Universität Berlin
  • Prof. Dr. Hürrem Tezcan-Güntekin, Alice Salomon Hochschule
  • Anne Spranger, Technische Universität Berlin
  • Hanna Ermann, Stellvertretung: Anna Irshad (Jahrgang 18/19) ersetzen Clara Emily Perplies und Christina Bogdanov, Vertretung Christoph Reichebner und Fabian Roelen (Jahrgang 17/18)

Studierendenvertreter

Zur Förderung der Kommunikation und zur Sicherstellung der Transparenz bei Entscheidungsprozessen werden für jeden Jahrgang zu Beginn des Semesters Studierendenvertreter gewählt. Sie nehmen als Gäste an allen Gremiensitzungen (z.B. Zulassungs- und Prüfungsausschuss) teil.

Gewählte Studierendenvertreter

Jahrgang WS 18 - 19

Anna Irshad

Jahrgang WS 17 - 18

Christina Bogdanov

Jahrgang WS 16 - 17

Christoph Reichebner, Fabian Roelen, Clara Perplies, Annette Bergmüller