Die Studiengänge an der BSPH

Die Berlin School of Public Health (BSPH) bündelt die Public Health-Lehre der beteiligten Institutionen Alice Salomon Hochschule (ASH), Charité - Universitätsmedizin Berlin und Technische Universität Berlin (TU).

Jede der Hochschulen bietet eigenständig Public Health-relevante Bachelorstudiengänge an.

Gemeinsam bieten die drei Hochschulen den konsekutiven Masterstudiengang Master of Science in Public Health an. Des Weiteren finden weiterbildende Masterstudiengänge und Intensive Short Courses / Summerschools unter dem Dach der BSPH statt.

Ein strukturiertes Promotionsprogramm ist im Aufbau.

Masterstudium im direkten Anschluss an einen Bachelor:

konsekutiver Master of Science in Public Health

Masterstudium als weiterbildender Studiengang (kostenpflichtig):

Master of Public Health

Master of Science in Epidemiology

Master of Science in Applied Epidemiology (in Zusammenarbeit mit dem Robert-Koch-Institut)

CampusNet

undefinedCampusNet - das Portal für Studierende und Lehrende der Medizin und Zahnmedizin an der Charité.

eLearning

Hier erreichen Sie die zentrale LernplattformÖffnet externen Link im aktuellen Fenster Blackboard der Charité (login erforderlich).

undefinedKompetenzbereich eLearning - die zentrale Service- und Anlaufstelle für Fragen zum eLearning an der Charité.

Kontakt

Berlin School of Public Health (BSPH)
am Institut für Public Health

Seestraße 73 (Haus 10)
13347 Berlin
Zugang über Reinickendorfer Str. 61/62

Studiengangssekretariat
Tanja Te Gude
t: +49 30 450 570 812

Susanne Kottschlag
t: +49 30 450 570 615

Lageplan